Seltsamer Störie…

Theaterstück in einem Akt für 3 Darsteller.

Strangeboy und MK auf dem Spielplatz, rauchen, über Politik labernd…

Mk: Mist, mein Feuer geht nicht… (guckt sich um, sieht älteren Herrn (Störie) , der an einen Baum pinkelt, sein Bier steht neben dem Baum)
Mk: Sorry, haben Sie Feuer?
Störie: Nein, nein, ich rauch nicht mehr. Ich hab aufgehört. Hm. Weißt du, ich hab ne einfache hm Variante aufzuhören: Ich kauf mir einfach keine Kippen mehr, dann rauch ich auch weniger hm.
Mk: Achso, Danke.
Störie: Ja, ich kauf mir nur noch Bier. Ist auch billiger. Aber weißte, hm, wenn de da mit so Leuten rumstehst, hm, die Rauchen, da fängste auch mit an, hm.
Mk: Is klar gell?
Störie: Ja, ich sah früher auch so aus wie du, auch mit so ******, ******* Haaren, genau so lang… Aber in der DDR noch. Lange her. Wer lange Haare hatte, hm, war immer dagegen, das is ja immer gut, hm, gegen de Kommunisten zu sein hm.
(strangeboy stöhnt angesichts der politischen Einfeltigkeit des Störies laut auf)
Mk: Ich bin dann doch eher pro-Kommunismus, das is auch gut so gell?
Störie: Ja, ja, naja hm. Weißste, hm, das wwar ja ne ganze andre Ordnung damals, war schon straff und so… War auch eben Kommunismus.
Mk: Das war weder Kommunismus noch Sozialismus.
Störie: Ja, das war so n Zwischending.
Mk: Nee wars nich.
Störie: Ja doch, weißte das war nich so wie heute, heute kannste ja machen was de willst, das war damals anders. Das war schon straff die Ordnung.
Mk: Alles klar heute kann jeder machen was er will. Dankeschön.
Strangeboy: Also ich muss auch sagen, das der Überwachungsstaat auch heute krasse Formen angenommen hat, besonders angesichts der nahenden Onlinedurchsuchungen und Vorratsdatenspeicherrung…
Störie: Ja, hm, das machen sie ja auch nur bei ganz krassen Verbrechern, die ham ja nich so viel Leute, die müssen ja auf der Autobahn stehen die Leute hm. Das is nich nur im Fernsehen hier, was immer in der Woche kommt, das is das nackte Leben. Aber die sind ja nett, die Bullen die kommen ja heute nicht mehr vor um 8 in die Wohnungen. Als se mich verhaftet haben kam se auch immer nur nach um 8. Da hat der Polizist gesagt: Ich renne zwar nich so schnell, aber ich schieße schneller. Und als ich da neulich einen in Spanien verhaftet habe…

[usw]

war lusitg.


3 Antworten auf “Seltsamer Störie…”


  1. 1 jos 06. September 2007 um 19:11 Uhr

    so, jetz hab ich erstmal wieder was für museplus.de.ms geschrieben (JUSTICE)

    als nächstes ist die kolumne dran…

  2. 2 jos 06. September 2007 um 19:48 Uhr

    ach ja! hier:

    1. Deckblatt (name, dauer, Betrieb…)

    2. Gliederung:

    3. Lebenslauf

    4. Bewertung

    5. Erwartungen

    6. Betrieb

    7. Tagesberichte

    8. Reflexion

    9. Anhang

    brings dir auch morgen mit

  3. 3 column 09. September 2007 um 19:20 Uhr

    und da ja hier sonst keiner stört tu ichs einfach mal wieder, neuer eintrag auf meinem blog column

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.