Archiv der Kategorie 'Kunst'

Strangeboy- ein Nachwort

Strangeboy- Der Grund aufzuhören
Strangeboy war schon immer komisch. Er hat angefangen zu bloggen, um herauszufinden, wer andersleben ist, nachdem er die Domain von andersleben in einem AJZ gelesen hatte. Nachdem er einmal angefangen hatte, wollte er nicht mehr aufhören. Blogsport war sein erster Kontakt mit dem sagenhaften WEB 2.0… Nach und nach lernte er auch […]

Stickertausch au stangeboy

Ein paar Anmerkungen zum Sommer…

Nun, hier auf meiner persönlichen Klowand hier wird es in letzter Zeit etwas trist und leer… Was nichts damit zu tun hat, dass es so auch in meinem realen Leben außsieht. Bei uns in der Provinz, in der „city of boredom“ wie ärgernis sie so treffend bezeichnete, ist gerade ein ferner Wind aus orientalischen Kreisen […]

Zitat der Woche

„Manchmal erhält man die Wahrheit, indem man all die kleinen Lügen addiert, und sie von der Gesamtheit des Bekannten abzieht.“
Aus Terry Pratchetts „Ab die Post“

Ich at Gabel²

Ein neuer Blog ist geboren. Die beiden Künstler [lks] und [pl] sind zusammen Gabel². Sie veröffentlichen in Galerien ihre Kunstwerke und setzen sich theoretisch mit den Bildern in Bezug auf ihr Unterbewustsein außeinander. Nicht revolutionär, aber auch nicht ohne Kuchenbrett…
Und [pl] ein guter Freund von mir hat mich auch gemalt:

Weitere geniale Bilder der beiden (wobei […]

Werbung…

Bald wird die erste Ausgabe des kritischen Schülermagaziens für Popkultur „Museplus“ erscheinen.
Hier gibt es schon das Cover herunterzuladen.
Unbedingt angucken/bei strangeboy eine Ausgabe bestellen!
Extra dafür eingerichtete email: strangeboy@web.de
An alle die die Zeitung scheiße finden:

und:

Warnemünde und Laibach

Ich bin wieder zurück gekehrt in die Provinz. Der Kurzurlaub in Warnemünde und Rostock war echt cool. Da es eine Klassenfahrt war, hate ich naürlich nicht die Freiheit, die ich nomalerweise brauche, um eine stadt zu erkunden. Weswegen ich auch nicht in irgendwelchen Clubs Party gemacht habe, sondern auf dem Flur im Hotel… Naja. Warnemünde […]

Lieblingspolitiker

Ich habe einen neuen Lieblingspolitiker. Mit völlig sinnfreien Säzten, und einer Grammatik, wie es kein ihm verhasster Asylant schlechter machen könnte, zeigt er auf, was alles im Parlamentarismus möglich ist, was für Schwachsinn die Deutschen so ernst nehemen und wem die Bayern so am meisten glauben, spricht er doch die selbe Sprache wie sie…
Bitte anglicken, […]

Frank Miller- 300

„Die Heerscharen Persiens- eine Streitmacht so gewaltig, dass die Erde unter ihrem Schritt erzittert- stehen bereit, Griechenland zu vernichten, eine Insel der Vernuft und der Freiheit inmitten eines Ozeans aus alter Mystik und Tyrannei.
Zwischen Griechenland und dieser Flutwelle der Zerstörung steht eine kleine Truppe von grad mal 300 Kriegern. Doch diese Krieger sind mehr […]

Wie es einem…

Montag Morgen in der Schule geht…

Meta

Du browst gerade in den strangeboy Weblog-Archiven nach der Kategorie 'Kunst'.

Längere Beiträge werden abgeschnitten. Klick auf die Überschrift, um den jeweiligen Beitrag in voller Länge zu sehen.